Kinderballett


Ziel ist es, jedes Kind unabhängig von seiner Begabung, an das Tanzen heranzuführen. Durch das exakte Erlernen von verschiedenen Tanzbewegungen, verbessert sich nach und nach die Technik beim Tanzen. Die kleinen Tänzerinnen und Tänzer lernen die ersten Übungen an der Ballettstange sowie wichtige Begriffe des Klassischen Ballettes. Bewegungsfreude und Fantasie werden durch Improvisationstanzspiele unterstützt.

Es erfolgt Kräftigung der Muskeln, Korrektur der Haltungsfehler und Verbesserung der Motorik. Man arbeitet an der Musikalität und Rhythmik. Durch die Dehnungsübungen verbessert sich die Flexibilität des jungen Körpers.

Die Kinder studieren verschiedene Tänze im Style Ballett, Folklore, Show o.ä. ein, und führen diese bei den Auftritten vor. Dies stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und schafft viele Erfolgserlebnisse.

Bei diesem Tanzkurs ist eine Mitgliedschaft in unserem Verein notwendig. Alle Informationen zu den Preisen finden Sie unter Verein in der Gebühren - und Beitragsordnung.

Trainerin: Laura, Riccarda