Klassisches Ballett

Klassisches Ballett bildet die Grundlage für alle Tanzstile.

Das Balletttraining besteht aus einem eigenen System bestimmter Übungen an der Stange und in der Mitte des Raumes. Die Bewegungen sind nach den anatomischen Bedingungen des Körpers aufgebaut. Um den Unterricht für Erwachsene körpergerecht zu gestalten und auf die jeweilige Kondition zurechtzuschneiden, werden Teilnehmer in drei Niveaustufen unterteilt: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. So befindet man sich unter seinesgleichen und wird nicht über- oder unterfordert.
Ziel der jeweiligen Gruppe ist es, dem Niveau entsprechend die Techniken zu erlernen und zu perfektionieren und die Körperhaltung, Koordination und Dehnung zu verbessern.


ACHTUNG: Dieser Kurs läuft über die Sportangebote der Technischen Universität Dresden. Die Anmeldung erfolgt semesterweise über https://tu-dresden.de/die_tu_dresden/zentrale_einrichtungen/usz

Trainerin: Olimpia